Der Motivator

 

 

 

oder die Motivatorin (gibt es das?!) weil...

ich uns zu neuen Taten antreibe,Veränderungen liebe und Zufriedenheit für mich Stillstand bedeutet.

Am Herzen liegt mir, dass sich alle in unserem Rudel wohl fühlen, mein Gewissen ist daher schnell mein größter Feind.

Ich habe übrigens Dominik gefragt, wie er mich beschreiben würde und sehe es ganz genau so. "Antreiber" oder "Motivator" waren seine Worte.

Ja, wenn ich mich für etwas begeistere, dann schwirrt nichts anderes mehr in meinem Kopf und ich muss es perfekt umsetzen, das stimmt wohl.

 


Ihre Leidenschaft

Laufen. Zu früherer Zeit durfte es auch mal ein Marathon oder sogar Ultra sein. Mittlerweile zählt der Spaß auf den Trails und mit den Hunden.

Hat ein Faible für

Zeichnen. Und das Schreiben.

Unser Logo stammt aus Ihrer Feder, sowie jede kleine Zeichnung auf diesem Blog.

Auf Reisen

können es gar nicht genug neue Eindrücke auf einmal sein. Sie liebt das Ausprobieren anderer Speisen, die Natur und möchte immer, dass alle happy sind.