Hundefreundliches Restaurant Schottland / Glasgow

'The Flying Duck' in Glasgow

Orientierung: Pub (vegan)

About...

 Auf der Suche nach einem vegetarischen Snack entdeckten wir The Flying Duck. Wobei einfach so entdeckt hätten wir es wohl nie.

 Zwar mach das Flying Duck nach außen hin wohl immer den Eindruck es sei geschlossen, dabei führt euch eine Treppe hinunter in den Keller. Hier ist das kleine vegane Paradies: Pub, Konzertraum, Probehalle und tagsüber eben Restaurant.

Am Eingang werden Hunde schon willkommen geheißen und um Verständnis gebeten, dass es abends aber eher nicht so toll für unsere Vierbeiner im Pub ist. Finden wir super, denn auf ein Konzert oder eine laute Bar ist ganz sicher nicht der Wohlfühlort für Hunde.

 Man entkommt so richtig dem Trubel der Großstadt und die Hunde können sich etwas erholen. Aufmerksam werden sie (und natürlich auch wir) mit Wasser bzw. Getränken versorgt. 

 

Ihr findet super leckere vegane Burger, Hot Dogs, Wraps und Gerichte aus Seitan & Co auf der überschaubaren Karte. Für uns als Teilzeit-Veganer war es super lecker und die Portionen sind sehr reichhaltig.

 Wir nahmen beide einen Burger und hätten am liebsten noch einen verdrückt, so lecker waren die Gewürze und Soßen. Für einen veganen Burger war es wohl der Beste, den wir je gegessen haben. Wir gönnten uns aber noch ein Dessert und rollten also nach einem Orangen-Schoko-Kuchen mit schmelzendem Kern und Vanilleeis durch Glasgow. Selten haben wir eine so exotische und dennoch simple Auswahl an veganen Gerichten gefunden.

 Das Bier schmeckt hier übrigens auch.

Bevor wir gingen, hat Max nochmal alle Aufmerksamkeit auf sich gezogen und eine Angestellte kam zum Knuddeln und Hundefoto-Austausch vorbei. Uns hat es hier so gut gefallen, dass wir einige Folgen unserer Serie runtergeladen haben und dadurch noch ein bisschen länger blieben. Durch die Kellerathmosphäre kriegt man zwar nichts vom Glasgow City Life mit, aber genau das tat uns und vor allem Max & Mubi gut. 

Hundefreunde?

Mehr als das! Mubi lag ein paar Male mitten im Weg der Kellner und wir bekamen immer nur ein "och wie süß" oder ein Lächeln...

Preissegment?

Wir zahlten etwa 30 € für zwei Burger, zwei Bier und ein Dessert. Voll okay für vegan in Glasgow, oder?

WLAN?

Yes, Baby. (Aber viel herunterladen könnt ihr nicht....es sei denn ihr bleib noch die Nacht und schaut ein paar Auftritte an.

Specials?

Mittags gab es hier Bier-Menüs.  Ein Angebot, dass Bier + Burger zum vergünstigten Preis gekauft werden kann. Macht das unbedingt, dann das Bier ist nicht grad günstig. Wir wären super gerne auch abends mal ohne Hunde ins Flying Duck gegangen - also, wenn ihr könnt, probiert es für uns aus. ;)


Where to find?

Flying Duck

142 Renfield St, Glasgow

G2 3 UA United Kingdom

Where to park?

In Glasgow gehen wir lieber auf Nummer sicher und nehmen einen bewachten Parkplatz.

13 Pfund für 24 Stunden , dafür ist man aber auch direkt in der Innenstadt.

Koordinaten: 55.857399   -4.23952